Vita


Physiotherapeut und Osteopath BSc


Prüfeninger Str. 62
93049 Regensburg
Tel. Praxis +49.941.60712712
scheuerer@therapie-fortbildung.de


Lutz M. Scheuerer beendet 1986 seine Ausbildung als Physiotherapeut an der Physiotherapie Schule des Roten Kreuzen in Bad Abbach bei Regensburg.
Bis 1989 arbeitete er im Angestelltenverhältnis bei Klaus Eder in Regensburg und betreute in dieser Zeit unter anderem die Fechtnationalmannschaft in Tauberbischofsheim und diverse Spitzensportler.
1989 machte er sich in eigener Praxis selbstständig und betreute von 1990 bis 2008 die Deutsche Behinderten Ski Nationalmannschaft.


Von 1990 bis 1995 durchlief er die Ausbildung zum Osteopathen an der „Internationalen Akademie für Osteopathie“.


Parallel dazu machte er die Ausbildung zum Fachlehrer für Manuelle Therapie und erhielt die Anerkennung als Fachlehrer 1994. Er hat der Ausbildung zum Manualtherapeuten seinen eigenen Stempel aufgedrückt und viele, vor allem fasziale Behandlungssystem in die Ausbildung integriert.


Er ist Mitbegründer der Osteopathieschule DFO-Deutsches Fortbildungsinstitut für Osteopathie und war dort als Schulleiter und Dozent von 1997 bis 2020 tätig.


2015 erfolgte der Studienabschluss als Bachelor of Science des Studiengangs „Manual Medicine und Osteopathy“ an der Steinbeis Hochschule Berlin.


Durch seine anatomischen Studien an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen konnte 2006 die Ausbildung „Neurovaskuläre Therapie“ gegründet werden.
Seit dieser Zeit beschäftigt sich Lutz M. Scheuerer im Schwerpunkt mit der Mobilisation von Gefäß- und Nervenstrukturen und deren Auswirkung auf den Körper bei Läsionen.


Durch Workshops, Vorträge und Veröffentlichungen zum Thema Neurovaskuläre Therapie hat er begonnen die therapeutische Community von seiner Form der Behandlung zu begeistern.


In seinen Seminaren legt er sehr viel Wert auf Anatomie und die daraus resultierenden praktisch therapeutischen Umsetzungen. Er zeichnet sich durch seine plastische Erklärungsweise und seine praxisnahe Vermittlung der pathologischen Zusammenhänge aus.


2018 Gründung der Osteopathie Schule Scheuerer